222c76d3d888ce393781c4f3af42a211

Vegane Brownies mit Waldbeeren *superduperfudgy*

advertenties

Zutaten

(Auflauf-/Backform ca. 30x20cm, 5cm Randhöhe)

600g Mehl

advertenties

3 TL Backpulver

100g Kakao

Advertisements

300g Zucker (wer statt herb gern süß hätte, nimmt 50g mehr)

1 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

2 EL Essig

150ml Öl

750ml kaltes Wasser

2-3 Handvoll TK-Waldbeeren

Puderzucker zum Bestäuben, nach Wunsch

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, die Form einfetten und mit Mehl oder Kakao ausstäuben. Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen, dann die flüssigen hinzugeben und alles zu einem glatten Teig rühren.

Den Teig in der Form glatt streichen und die Waldbeeren darauf verteilen. Die Backzeit beträgt rund 45 Minuten. Lasst den Kuchen anschließend komplett abkühlen („gesetzt“ schmeckt er besser) und bestäubt ihn zum Schluss mit etwas Puderzucker, wenn ihr mögt.

PS: Falls ihr coole, vegane Rezepte habt, die ich unbedingt mal ausprobieren soll,
dann bitte her damit! 🙂

Quelle: rehlein backt

(Visited 358 times, 1 visits today)
advertenties

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*