tomahawk steak

tomahawk steak

advertenties
Der wahre Männertraum ist heute auf unserem Grill gelandet: so ein tomahawk steak hat es einfach in sich 🙂
Um das Fleisch wirklich geschmacklich zur Geltung zu bringen, wurde es nur mit Salz und Steakpfeffer gewürzt und durfte dann gemütlich eine Zeit auf der heissen Grillplatte geniesen.
Als Beilage gab es schnelle Fächerkartoffeln. Dafür schöne, festkochende Kartoffeln halbgar kochen und dann überkühlen lassen.
Dann leicht einschneiden und mit Knoblauchöl bestreichen. Wer mag kann die Kartoffeln auch mit Speck und Käse füllen.
Dabei könnten die Kartoffeln auch leicht auseinanderfallen – also am besten mit kleine Spieschen für den Grillvorgang befestigen.
Damits auch ein bsschen spicy wird, mit ein wenig Salz, Pfeffer und Chili würzen. Wer mag, kann auch ein wenig Brathuhngewürz oder Paprika darauf verteilen.
(Visited 680 times, 165 visits today)
advertenties

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*