Rumkugeln

Rumkugeln

advertenties
Rumkugeln
80 gr. weiche Butter
2 Eigelb
250 gr. Vollmilch Schokolade
1 EL Puderzucker
1 EL Kakao
2 EL Rum
Natürlich könnt Ihr diese leckeren Pralinen auch mit Weinbrand, Amaretto oder Kaffeelikör zubereiten. Da Liķöre aber weniger Alkoholgehalt haben solltet Ihr statt 2 El, 3-4 El. Likör verwenden.
Kokos oder Schokoraspeln zum wälzen.
Für die Rumkugeln die Butter und Eigelb mit Hilfe eines Mixers schaumig rühren.
Danach die geriebene Schokolade, Staubzucker und Kakao zugeben und die ganze Masse nochmals gut durchmixen. Am Schluss je nach Geschmack Rum, Weinbrand oder Liķör unterrühren.
Die Masse dann für ca. 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Aus der Teigmasse kleine Kugeln formen und entweder in Kokosflocken oder im Schokostreusel wenden und nochmals kalt stellen (trocknen lassen)
(Visited 4,441 times, 36 visits today)
advertenties

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*