004c47d0fd0e04ddbd9d091b3bb47750

Quiche Lorraine – der Klassiker

advertenties

ZUTATEN :

Zutaten für 4 Portionen

advertenties

250 g Mehl

160 g Butter, eiskalte

Advertisements

1 Ei(er)

1 Prise(n) Salz

100 g Speck, gewürfelter

etwas Butter, zum Anbraten

1 Zwiebel(n), gewürfelt

1 Stange/n Porree

4 große Ei(er)

250 ml Sahne

1 Prise(n) Pfeffer

etwas Mehl, für die Arbeitsfläche

ZUBEREITUNG:

Arbeitszeit ca. 25 Minuten
Ruhezeit ca. 30 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Für eine Quicheform mit 28 – 30 cm Durchmesser.

Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, eine Mulde in die Mitte drücken und ein Ei hineingeben. Eiskalte Butter ebenfalls in die Mulde reiben und eine Prise Salz hinzufügen. Alle Zutaten schnell zu einem Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. kalt stellen.

Gewürfelten Speck in ein wenig Butter anbraten. Porree schneiden und mit den Zwiebelwürfeln zum Speck in die Pfanne geben. Währenddessen den Mürbeteig mit einem Nudelholz auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Ausgerollten Teig in eine Quicheform geben und festdrücken. Eier und Sahne gemeinsam mit Pfeffer, Porree, Zwiebeln und Speck in einer Schüssel verrühren und anschließend auf den Teig geben. Für 35 Min. in den vorgeheizten Ofen (180 °C, Ober-/Unterhitze) geben.
Rezept von Chefkoch

(Visited 681 times, 1 visits today)
advertenties

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*