Eingelegte Ringelbete

Eingelegte Ringelbete

advertenties

 (für 3 Einmachgläser à 0,4 l)

advertenties

Lieber Essig statt Öl? Die Alternative zu den Antipasti: Sauer eingelegtes Gemüse! Statt Ringelbete kann auch einfach Rote Bete verwendet werden.

Eingelegte Ringelbete

Advertisements

Zutaten:

1,5 kg Ringelbete

400 ml Rotweinessig (mind. 5% Säure)

600 ml Wasser

1 Knoblauchzehe

3 EL Zucker

2 EL Meersalz

 

Zubereitung:

Knoblauch schälen und fein hacken.

Essig, Wasser, Knoblauch, Zucker und Meersalz in einen Topf geben und aufkochen lassen.

Bete waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden.

Die geschnittene Bete in sterile Einmachgläser geben und mit dem heißen Sud übergießen, sodass das Einmachgut komplett mit Sud bedeckt ist.

Gläser verschließen und im Ofen bei konstant 85 °C eine Stunde einkochen.

Die eingelegte Bete passt hervorragend zu Feldsalat, als schmackhaftes Topping zur Brotzeit, zu Kartoffel- oder Fleischgerichten, zu Fisch oder auf Burgern aller Art (auch vegetarisch oder vegan).

 

 

(Visited 163 times, 1 visits today)
advertenties

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*