8a6f273a911e81fdd23d99fcc88c18e7

Beeren-Baiser-Topfenkuchen

advertenties

ZUTATEN

1 Dose Mandarine(n) (Mandarin-Orangen)

advertenties

150 g Brombeeren

100 g Heidelbeeren

Advertisements

200 g Butter

400 g Zucker

1 Zitrone(n), bio, abgeriebene Schale davon

10 Ei(er)

250 g Mehl

1 TL, gehäuft Backpulver

750 g Quark (Topfen)

1 Pck. Vanillepuddingpulver

1 TL Zitronensaft

1 Pck. Vanillezucker

ZUBEREITUNG

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten

Mandarinorangen abtropfen lassen. Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker und die Hälfte der Zitronenschale cremig rühren. 3 Eier im Wechsel mit 50 g Mehl unterrühren, 200 g Mehl mit Backpulver mischen, kurz unterheben. Teig auf ein Blech streichen und mit Mandarinen und Beeren belegen.

7 Eier trennen dabei 3 Eiweiß wegnehmen und kühl stellen. Topfen 170 g Zucker, Eigelbe, Puddingpulver und Rest Zitronenschale verrühren. 4 Eiweiß und 30 g Zucker steif schlagen. Eischnee unter die Topfenmasse heben auf den Beeren verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen.

3 Eiweiß steif schlagen. Den restlichen Zucker einrieseln lassen und sehr steif aufschlagen. Zitronensaft unterrühren. Baiser in Klecksform auf der Topfenmasse verteilen und weitere 10 – 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und servieren.
Rezept von altbaerli

(Visited 548 times, 48 visits today)
advertenties

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*